Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele

Volltextsuche

Heute: 21.11.17
5 °C
, Feiner Nebel
Facebook Filme
Nachrichten

Röttingen baut HighSpeed Internet weiter aus

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 23.10.2017

Schnelles Internet nun auch in Strüth und Aufstetten

Es ist so weit: Der Netzausbau der Deutschen Telekom in den Röttinger Ortsteilen Aufstetten und Strüth ist abgeschlossen. In den letzten Monaten ist das neue Netz ausgebaut worden und kann nun ab dem heutigen Montag bei der Telekom Deutschland gebucht werden. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud ist bequemer. In den Ausbaugebieten sind jetzt Bandbreiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) beim Herunterladen möglich.

„Wir freuen uns, dass es nun so weit ist: Im Kernort Röttingen gibt es schon seit längerem das schnelle Netz, jetzt haben auch die Aufstettener und die Strüther eine Auffahrt zur Datenautobahn, so Bürgermeister Martin Umscheid. Mit der Investition bekennen wir uns ein weiteres Mal zur Zukunftsfähigkeit unserer Ortsteile, so Umscheid weiter. „Ein schneller Internet-Anschluss wird heutzutage nicht nur von jungen Familien und mittelständischen Unternehmen erwartet; das Bedürfnis danach ist bei vielen gestiegen. Wir danken der Telekom für ihren Anteil an der Investition in unsere Ortsteile und vor allem auch für die gute Zusammenarbeit."

"Mit dem heutigen Tage haben wir auch in den Röttinger Ortsteilen die IT-Infrastruktur erheblich weiter und auch zukunftssicher ausgebaut. Damit bieten wir in Aufstetten und Strüth 113 Haushalten den ersehnten schnellen Zugang ins Highspeed-Netz", sagt Klaus Markert von der Telekom Deutschland. „Wir wissen, wie wichtig ein leistungsfähiger Internet-Anschluss ist. Genau deshalb treibt die Deutsche Telekom seit Jahren den Breitband-Ausbau nach Kräften voran und investiert Jahr für Jahr mehrere Milliarden Euro in den Ausbau des Netzes."

"Mit einem weiteren Förderverfahren will die Stadt Röttingen noch die letzte Lücke im Industriegebiet Nord schließen, so dass dann flächendeckend Röttingen versorgt ist, so Bürgermeister Martin Umscheid."

Im Bild:

Links Andreas S. Schardt (Telekom) und Bürgermeister Martin Umscheid vor dem DSLAM-Kasten in Aufstetten

Kontakt

Stadt Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
09338 9728-0
09338 9728-49
E-Mail schreiben

Rathaus

  • Montag
    08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Dienstag
    13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag
    08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Tourist-Info
Öffnungszeiten Postpoint