Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Festspielstadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
erste Europastadt Deutschlands
Weinstadt Röttingen
fränkischer Weingenuss
Stadt der Sonnenuhren
einzigartiger Rundweg
Europastadt Röttingen
erste Europastadt Deutschlands
Festspielstadt Röttingen
Wein und Spiele
Weinstadt Röttingen
Wein und Spiele
Festspielstadt Röttingen
Wein und Spiele
Weinstadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele

Volltextsuche

Heute: 22.08.19
10 °C
, Bewölkt
Facebook Filme
Nachrichten

98. Gauvolksfest mit neuem Festwirt

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 25.07.2019

Jährlich am letzten Augustwochenende tobt im Städtchen an der Romantischen Straße ausgiebige Feststimmung beim Gauvolksfest. Von Freitag bis Montag laden die Stadt Röttingen, der neue Festwirt Zeltverleih Egerer, der Vergnügungspark Zöllner und die Distelhäuser Brauerei zu einem unterhaltsamen Programm am Festplatz an der Tauber ein: 

Am Freitag – neu „Tag der Betriebe“ ab 18 Uhr - packt Röttingen die Tracht aus, wenn “Die Lederhosen“ aus Mittelfranken Heavy, Boarisch & Rock‘n Roll! aufspielen. Um 20 Uhr nimmt das Fest mit der ersten offiziellen Maß Distelhäuser Bier beim Bieranstich dann richtig Fahrt auf, so dass „Die Lederhosen“ auf den Bänken stehen und feiern. 

Samstag-Abend geht es dann steil weiter, wenn „Die Hopferstädter“ mit fetzigem Party-Rock und Blasmusik für Stimmung im Festzelt sorgen. Für kühle Getränke in der Bar zur heißen Party ist natürlich während des ganzen Festes gesorgt. 

Am Sonntag-Vormittag kehrt um 10 Uhr Besinnliches beim Festgottesdienst, mit Pfarrer Stefan Egwu und musikalischer Begleitung durch das Jungendensemble Röttingen, ein. Ab 11 Uhr können Besucher wieder auf dem traditionellen Antikmarkt neben dem Festplatz schmökern, bevor es um 14 Uhr zum Höhepunkt des Tages kommt – dem Festzug durch den Stadtkern. In diesem Jahr steht dieser unter dem Motto „Tierisch gut“. Die Röttinger Vereine begeistern wieder mit aufwendig gestalteten Motivwägen und kostümierten Fußgruppen passend zum Motto. Am Marktplatz wird zudem der Festzug moderiert. Im Anschluss spielt die „Musikkapelle Baldersheim“, die auch am Festzug teilnimmt, Blasmusik im Zelt weiter, bevor es dann der Niederbayer „Spitzbua Markus“ am Abend richtig krachen lässt. Der Bursch ist aus Funk und Fernsehen bekannt, unter anderem mit seinem neuen Hit „Schatzi ich hab gekocht für dich“. 

Am Montagnachmittag zeigen die Röttinger Models um 15 Uhr die aktuellen Trends des Modemarktes bei der beliebten Modenschau von Niederle Groh Mode & Sport. Zeitgleich unterhält der Röttinger Kindergarten die Jüngsten beim Kinderaktionsprogramm im Festzelt. Von 15 bis 19 Uhr winken Sonderpreise an den Fahrgeschäften. Montag-Abend heizen die „Original Taubertaler Musikanten“ mit Partyhits ausgiebig im Festzelt ein, bevor das Großfeuerwerk am Tauberufer mit seinen fantastischen Illuminationen das Fest abschließt.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
09338 9728-0
09338 9728-49
E-Mail schreiben

Rathaus

  • Montag
    08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Dienstag
    13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag
    08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Tourist-Info
Öffnungszeiten Postpoint