Stadt Röttingen (Druckversion)
info

Vertreter der Jugendlichen

Was macht der Jugendrat?
Im Jugendrat vertreten die Gewählten die Interessen der Jugendlichen gegenüber dem Stadtrat, dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung. Sie beteiligen sich dadurch an kommunalen Entscheidungsprozessen und lernen Politik praktisch kennen und verstehen.

Wie lange ist die Amtszeit?
Der Jugendrat wird auf 2 Jahre gewählt.

Von wem wird der Jugendrat gewählt?
Wählen können alle Jugendlichen, die am Wahltag 14 Jahre, aber noch nicht 19 Jahre alt sind. Die Jugendlichen müssen seit mindestens drei Monaten in Röttingen wohnen.

Ansprechpartnerin

http://www.roettingen.de/index.php?id=177&L=0