Stadt Röttingen (Druckversion)

Gemeinsame Verwaltung

In der Verwaltungsgemeinschaft Röttingen (VGem Röttingen) werden vier Gemeinden verwaltet:

  • Stadt Röttingen
  • Gemeinde Bieberehren
  • Gemeinde Riedenheim
  • Gemeinde Tauberrettersheim

Seit dem 01.05.1978 (im Rahmen der Gebietsreform) sind die Verwaltungen der vier Gemeinden zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammengefasst worden. Verwaltungssitz ist im barocken Rathaus der Stadt Röttingen, welche unter den vier Gemeinden die größte Zahl an Einwohnern aufweist. Insgesamt werden rund 4300 Bürger durch die VGem Röttingen verwaltet.

Bieberehren

Nur rund vier Kilometer östlich von Röttingen liegt die Nachbargemeinde Bieberehren. Als Mitglied der VGem Röttingen finden Sie deren Verwaltung im Rathaus Röttingen.

Die Gemeinde Bieberehren besteht aus den fünf Ortsteilen: 

  • Bieberehren
  • Klingen
  • Buch
  • Bergmühle
  • Franzenmühle

Nähere Informationen zur Gemeinde erhalten Sie auf der Homepage von Bieberehren.

Riedenheim

Nur rund sechs Kilometer nördlich von Röttingen liegt die Nachbargemeinde Riedenheim. Als Mitglied der VGem Röttingen finden Sie deren Verwaltung im Rathaus Röttingen

Die Gemeinde Riedenheim besteht aus den fünf Ortsteilen: 

  • Lenzenbrunn
  • Oberhausen
  • Riedenheim 
  • Stalldorf 

Nähere Informationen zur Gemeinde erhalten Sie auf der Homepage von Riedenheim.

Tauberrettersheim

Nur rund vier Kilometer südwestlich von Röttingen liegt die Nachbargemeinde Tauberrettersheim. Als Mitglied der VGem Röttingen finden Sie deren Verwaltung im Rathaus Röttingen

Die Gemeinde Tauberrettersheim besteht nur aus einem Ortsteil. 

Nähere Informationen zur Gemeinde erhalten Sie auf der Homepage von Tauberrettersheim.

http://www.roettingen.de//buerger/de/rathaus-service/verwaltungsgemeinschaft/mitgliedsgemeinden