Spielscheune: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Stadt der Sonnenuhren

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heit'ren Stunden nur

Festspielstadt Röttingen

Wein und Spiele

Weinstadt Röttingen

Frankenwein vom Feuerstein

Europastadt Röttingen

Erste Europastadt Deutschlands

Erholungsort

Entspannen und genießen

Perle im Taubertal

Vieles zu entdecken

Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Spielscheune

Röttinger Spielscheune

Das ehemals einsturzgefährdete Gebäude in der Erbsengasse 1 hat die Stadt Röttingen saniert und zu einem „Indoorspielplatz“ umfunktioniert. Ausgestattet mit Spielgeräten der Firma eibe stellt die Spielscheune eine Ritterburg mit Gewölbekeller da. Auf insgesamt vier Ebenen können sich die Kinder austoben. Zwei Ebenen, die durch eine Rutsche verbunden sind, laden die Kinder zum Erobern der Burgtürme ein. Hier können sie durch Netztunnel krabbeln und kriechen. Über eine weitere Tunnelrutsche gelangen die Kinder in den Gewölbekeller. Dort erwartet sie ein modernes Buzzerspiel, bei dem es gilt Geschick zu erweisen.

Eine Anleitung zum Buzzerspiel finden Sie als Erklärvideos auf der Homepage der I-Zone-Games (von eibe) hier. Vor Ort ist die Anleitung auch über einen QR-Code abrufbar. (Beachten: möglicher Netzempfang varriert)

Durch den Keller kommt man in die Außenanlage, einem Burghof mit Brunnen, somit gehen die Kinder wieder sicher zurück in die Scheune ohne auf die Straße zu laufen. Auf der obersten Ebene der Spielscheune ist eine kleine Wolkenstadt mit Federwippen aufgebaut. Diese ist für 0-3 Jährige gedacht. Hier befinden sich dann auch Sitzmöglichkeiten für die Eltern.

Zudem befinden sich Toilette und Wickelraum in der Spielscheune. 

Die Spielscheune in Röttingen ist somit eine gute Abwechslungsmöglichkeit zu normalen Spielplätzen, da sie überdacht ist. Kinder können sich auch bei schlechtem Wetter austoben und dies an 365 Tagen im Jahr. Die Röttinger Spielscheune ist kostenfrei und täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und befindet sich direkt neben dem Jakobsturm in der Erbsengasse.

Hinweis: Die Spielscheune wird nicht beheizt. Bitte im Winter entsprechend kleiden.

Die Spielscheune finden Sie hier im Ortsplan und hier im Satelittenplan.

Spielscheune geschlossen

Spielplätze dürfen nun seit dem 6. Mai 2020 wieder öffnen. Da es sich bei der Röttinger Spielscheune um einen Indoor-Spielplatz handelt, bleibt diese weiterhin geschlossen. Wir bitten um Verständnis und teilen mit sobald diese wieder geöffnet werden kann.

Kontakt

Tourist-Information Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Telefonnummer: 09338 9728-55
09338 9728-49
E-Mail schreiben