Stadt Röttingen (Druckversion)

Neue Autobahnschilder

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 11.02.2020

Röttingen als Festspielstadt ist nun seit kurzem auf der Autobahn A7 bei der Anschlussstelle Uffenheim/Langensteinach präsent. Wie die Stadt Röttingen in ihrer Pressemitteilung weiter schreibt, kommt ebenfalls ein solches touristisches Hinweisschild nach Beendigung der Baustelle auf der Autobahn A3 an die Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld.

„Ich bin froh darum, dass diese Maßnahme nun abgeschlossen ist, ein Aktenordner ist gefüllt mit Schreiben um diese Autobahnschilder“ so Bürgermeister Martin Umscheid. Auf den Autobahnen soll aber nicht Schluss sein mit dem Hinweis auf „Röttingen Festspielstadt“. Es liegt nun die Anordnung des Landratsamtes Würzburg vor, dass auch von der B19 Richtung Röttingen und auf den Staatstraßen im Umkreis von Röttingen touristische Schilder angebracht werden.

Abzuwarten bleibt, ob auch das Landratsamt Main Tauber den Antrag der Stadt Röttingen positiv entscheidet. „Alles andere würde uns überraschen“, so Umscheid, „sind wir doch Mitglied im Tourismusverband Liebliches Taubertal und der Bürgermeister von Röttingen ist traditionell Vorstandsmitglied des Zusammenschlusses.“

http://www.roettingen.de//tourismus/de/aktuelles-termine/gaeste-aktuell