Startseite Gäste: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Festspielstadt Röttingen

Wein und Spiele

Erholungsort

Entspannen und genießen

Europastadt Röttingen

Erste Europastadt Deutschlands

Festspielstadt Röttingen

Wein und Spiele

Stadt der Sonnenuhren

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heit'ren Stunden nur

Weinstadt Röttingen

Frankenwein vom Feuerstein

Europastadt Röttingen

Erste Europastadt Deutschlands

Erholungsort

Entspannen und genießen

Perle im Taubertal

Vieles zu entdecken

Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Europastadt Röttingen
Wein und Spiele
Erholungsort

Entspannen und genießen

Stadt der Sonnenuhren

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heit'ren Stunden nur

Perle im Taubertal

Vieles zu entdecken

Festspielstadt Röttingen

Wein und Spiele

Europastadt

Erste Europastadt Deutschlands

Weinstadt Röttingen

Frankenwein vom Feuerstein

Neuigkeiten aus Röttingen

Spielanlagenhersteller Eibe in Röttingen erhält Urkunde des Umwelt- und Klimapaktes Bayern
Zu Besuch auf der ersten deutschen Trüffelbesichtigungsplantage
Lesen Sie alle Artikel

Veranstaltungen in Röttingen

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Burg Brattenstein - Zehntscheune und Zehntkeller
Veranstalter: Stadt Röttingen; Bezirk Unterfranken

Wanderausstellung des Bezirk Unterfrankens

Auf Burg Brattenstein wird vom 26.09. bis 18.11.2021 die ...

17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Spitalkirche Röttingen
Veranstalter: Musik in fränkischen Spitalkirchen, Stadt Röttingen

Eintritt frei

HABSBURGERGLANZ
Codex Rost (1660-1680)

Catherine Aglibut & Elisabeth Wiesbauer - ...

Alle Veranstaltungen
Europastadt Röttingen
Europastadt Röttingen
In den Nachkriegsjahren war ein junger Mann von hier (der Gastwirtssohn Elmar Düll) als Dolmetscher in Straßburg tätig. Er kam in seine Heimatstadt Röttingen zurück und verbreitete den „Europagedanken“ unter der Jugend. Diese begeisterte sich an den großen Ideen der europäischen Gemeinschaft und in Diskussionsabenden wurden die Ziele der Europäischen Union klargelegt.